Freitag, 20 Januar 2012 12:35

Rab Alpine Tour Pants Men (3 Lagen Hose mit eVent)

geschrieben von 
Rab Alpine Tour Pants Men (3 Lagen Hose mit eVent) by wandersuechtig.de

Herstellerinformationen

Die Rab Alpine Tour Pants ist  der ideale Begleiter für jede Bergtour im Alpinen Gelände. Bei der Alpine Tour Pants wurde ein 3-Lagen-Material von eVent® verwendet. Dadurch ist die Bergsporthose komplett wasserdicht und ermöglicht eine gute Luftdurchlässigkeit und eine hervorragende Atmungsaktivität. Die eingearbeiteten Schneegamaschen sind dabei selbstverständlich.


Details:

- event® 3-Lagen-Material:

eVent 3 Lagen MembraneVent®  wurde bereits 1999 als erste luftdurchlässige, mikroporöse Membran auf den Markt gebracht. Sie besteht aus gerecktem PTFE (ePTFE) und wird mit einer molekularen Ausrüstung gegen Schmutz und Körperfette geschützt. Dabei werden die Membranstrukturen mit Polyester ummantelt. Eine PU-Beschichtung, wie bei dem grossen Konkurrenten Gore-Tex, ist daher nicht nötig. Die dadurch ermöglichte Luftdurchlässigkeit hat eine hervorragende Atmungsaktivität zur Folge.

RET-Wert: 2,7;
MVTR-Wert: 28‘000 g/m²/24; Wassersäule: >30‘000 mm; Luftdurchlässigkeit: ja

- unterlegter Hosenschlitz mit YKK wasserabweisendem Reißverschluss und Druckknopf

- verstellbarer Taillenbund mit Gürtelschlaufen

- 2 Einschubtaschen im Bereich des Oberschenkels mit YKK wasserabweisendem Reißverschluss mit Netzinnenfutter

- seitliche Oberschenkelbelüftung mit 2 Wege-Reißverschluss YKK®-Aquaguard

- Beinverstärkung am Beinabschluss innen (Steigeisenschutz)

- Schneegamaschen innen

- ergonomisch geformte Knie mit robustem Knieschutz

- reflektierende Logos im Bereich der Wade

- Hosenbeinlänge: ca. 81 cm (Größe L)

Größen: S - XXL

Gewicht:
340 g (Größe L)

Farbe: Black

Einsatzgebiet: Alpines Gelände

Modell:
2011/2012

Detailaufnahmen

Rab Alpine Tour Pants (3 Lagen Hose mit eVent) Rab Alpine Tour Pants (3 Lagen Hose mit eVent)

Die Ansicht der Rab Alpine Tour Pants. Auf dem rechten Bild sieht man die Oberschenkelbelüftung.

Rab Alpine Tour Pants (3 Lagen Hose mit eVent)

Wie im Testbericht beschrieben, kann die Oberschenkelbelüftung ohne Probleme mit Handschuhen geöffnet und geschlossen werden.

Rab Alpine Tour Pants (3 Lagen Hose mit eVent) Rab Alpine Tour Pants (3 Lagen Hose mit eVent)

Auch die Oberschenkeltaschen der Alpine Tour Pants können ohne Probleme mit Handschuhen geöffnet und geschlossen werden.

Rab Alpine Tour Pants (3 Lagen Hose mit eVent) Rab Alpine Tour Pants (3 Lagen Hose mit eVent)

Der Steigeisenschutz (Beinverstärkung am Beinabschluss innen) und die eingenähten Schneegarmaschen der Alpine Tour Pants.

Rab Alpine Tour Pants (3 Lagen Hose mit eVent)

Durch das verwendete eVent Membran hat die Alpine Tour Pants eine Wassersäule von >30000 mm. Man sieht deutlich, wie das Wasser auf der Bergsporthose abperlt.

Erfahrungsbericht

Das Design der Rab Alpine Tour Pants

Die Alpine Tour Pants wurde meiner Meinung nach sehr schlicht gehalten. Es fällt sofort auf, dass sich Rab für ein einfarbiges Modell entschieden hat. Die einzigen Farbakzente setzen das Logo von Rab (in weiß, blau und rot), das Logo von eVent (grau) und natürlich die Zipper der Reißverschlüsse. Auf den Zippern wurde das Logo von Rab in der Farbe weiß aufgedruckt. Da die Bergsporthose nur in der Farbe schwarz verfügbar ist, kommen die Zipper deshalb sehr gut zur Geltung. Des Weiteren ist der Schnitt der Alpine Tour Pants normal geschnitten und hat ergonomisch geformte Knie mit einem robusten Knieschutz.

Die Verarbeitung der Rab Alpine Tour Pants

Bei einer Hose die einen Kaufpreis von über 200 Euro hat, muss die Verarbeitung mehr als in Ordnung sein. Deshalb wird auch bei der Rab Alpine Tour Pants dieser Punkt in diesem Outdoor-Testbericht mit aufgenommen. Die Nähte wurden bei der Alpine Tour Pants mehr als gut verarbeitet. Ich konnte bei meiner 3-Lagen-Hose keine offenen Nähte finden. Auch das eVent Membran wurde sehr gut verarbeitet. Alle Stellen wurden sehr sauber miteinander verschmolzen. Aber auch die Schneegamaschen wurden sehr gut vernäht. Alles in allem eine tolle Verarbeitung der Alpine Tour Pants.

Das verwendete Material bei der Rab Alpine Tour Pants

Rab hat bei seiner Alpine Tour Pants das 3-Lagen-Membran von eVent verwendet. Was ich gut finde, da es noch andere gute Membrane neben Gore-Tex gibt. Das Membran von eVent habe ich bereits im oberen Bereich genauer erläutert und gehe deshalb nicht näher darauf ein.

Die Funktionalität der Rab Alpine Tour Pants

Wie bei jedem anderem Produkt, das im Alpinen Gelände zum Einsatz kommt, muss eine gewisse Funktionalität vorhanden sein. Bei diesem Punkt hat die Alpine Tour Pants einiges zu bieten, auf das ich nachfolgend eingehen möchte. Bei der Alpine Tour Pants wurden im Bereich des Hosenbundes vier Laschen für evtl. Hosenträger und für die Nieren ein sehr weiches Fleece eingenäht. Die Alpine Tour Pants verfügt zwar über keine Gesäßtasche aber es wurden als Alternativen dazu, zwei Reißverschlusstaschen im Bereich der Oberschenkel verwendet. Diese wurden außerdem mit einem Regenschutz versehen. So halten auch diese Taschen bei Regen etc. dicht. Ein weiteres Highlight sind die beiden Oberschenkelbelüftungen. Die Oberschenkelbelüftungen lassen sich mittels eines 2-Wege-Reißverschluss auf einer Gesamtlänge von 24 cm öffnen und natürlich wieder schließen. Auch die eingearbeiteten Schneegamaschen sind gut und gehören bei einer Alpinen Bergsporthose einfach dazu. Da die Zipper bei den Reißverschlüssen eine vernünftige Größe haben (ca. 1,5 cm Länge) und leicht angeraut sind, kann man die Reißverschlüsse auch mit Handschuhen ohne Probleme bedienen.

Der Tragekomfort der Rab Alpine Tour Pants

Ich habe unter der Rab Bergsporthose eine Fuktionsunterwäsche getragen, da ich die Alpine Tour Pants bei Temperaturen zwischen + 4 und - 14 Grad getragen und getestet habe. Nach den ersten paar Minuten stellte ich schnell fest, dass sich der Kauf der Alpine Tour Pants gelohnt hatte. Die Rab Hose ist durch das sehr leichte Gewicht sehr angenehm zu tragen und man möchte die Alpine Tour Pants gar nicht mehr ausziehen. Auch die Beweglichkeit in der Hose ist hervorragend. Das liegt vermutlich auch an den ergonomisch geformten Kniebereich.

Die Rab Alpine Tour Pants im Alpinem Gelände im Einsatz

Ich konnte die Alpine Tour Pants bei mehreren Schneeschuhtouren in Südtirol bei verschiedenen Temperaturen testen. So hatten wir Temperaturen zwischen + 4 und - 14 Grad. Auch wurde die Bergsporthose bei einem schönen Wetter, bei Schneefall und starken Wind getestet. Die Alpine Tour Pants konnte so alle Witterungsbedingungen durchlaufen. Bei dem Anziehen merkte ich sofort, dass die Schneegamaschen für meine Knöchel zu groß geschnitten sind. In die Gamaschen wurden zwar Gummizüge eingezogen, diese reichten jedoch nicht für eine optimale Befestigung aus. So kam leider öfters Schnee in meine Wanderschuhe. Da sich aber die Alpine Tour Pants sonst mehr als gut geschlagen hatte, kann man über die Schneegamaschen wegsehen. Durch das eingearbeitete eVent Membran (3-Lagen-Konstruktion mit einer Wassersäule von mehr als 30000 mm) ist die Bergsporthose komplett wasserdicht. Auch ein starker Wind (in einer Höhe von ca. 2600 m) machte der Alpine Tour Pants nichts aus. Ein weiterer Vorteil der Rab Hose ist die gute Atmungsaktivität. Bei meinen Touren kam in der Alpine Tour niemals eine größere Schweißbildung zustande und falls doch, war eine schnelle Trockenzeit gegeben. Der Körperschweiß wurde perfekt vom Körper abtransportiert. Auch war ich mit den bereits oben erwähnten Oberschenkelbelüftungen sehr zufrieden. Ich habe diese Belüftungsform bei meinen Touren öfters eingesetzt. Da die Zipper der Reißverschlüsse gut zu greifen waren, konnten auch diese mit den Handschuhen bedient werden. Deshalb bin ich der Meinung, dass die Rab Alpine Tour Pants ein super Begleiter im Alpinen Gelände ist, auf den man sich auch verlassen kann.

Die Vor- und Nachteile der Alpine Tour Pants

+ günstiger Preis im Vergleich zu anderen Marken und Modellen

+ tolles 3-Lagen-Membran von eVent

+ gute Oberschenkelbelüftung

+ große Zipper der Reißverschlüsse

+ ergonomisch geformte Knie mit robustem Knieschutz

+ Einschubtaschen im Bereich des Oberschenkels

+ wasserdichte Reißverschlüsse

+ schnelle Trockenzeit


- Schneegamaschen für meinen Fuß/Knöchel zu groß geschnitten

- Material ist nicht abriebfest

- keine komplette Beinbelüftung

- kein Kordelzug im Beinabschluss

Mein Fazit zur Rab Alpine Tour Pants

Ich bin der Meinung, dass ich bereits die wichtigen Fakten zur Alpine Tour Pants in den oberen Bereichen geschrieben habe und werde mich deshalb bei meinem Fazit kurz halten. Ich kann die Alpine Tour Pants jedem weiterempfehlen, da mich die Bergsporthose bei meinen Tests im Gelände mehr als überzeugt hat. Sicherlich habe ich auch ein paar negative Punkte bei der Alpine Tour Pants gefunden - aber die positiven Punkte überwiegen. Es gibt vermutlich kein Produkt, das nur positive Punkte aufweisen kann.

Quellenangaben: Herstellerinformationen und die Logos von Rab und eVent.

Weitere Informationen

  • Hersteller: Rab
  • Model: Alpine Tour Pants
  • Preis: 269,95 Euro
  • Personengruppe: männlich
  • Wo gekauft: Onlineshop
  • Material: 66,6 % Polyamide; 33,3 ePTFE und 3 Lagen Membran von eVent
  • Wasserdicht: ja
  • Wind abweisend: ja
  • Alter des Testers: zwischen 25 - 39
  • Tragekomfort: sehr gut
  • Weiterempfehlen: ja
  • Bei was für einer Tour getragen: Tellakopf und anderen Touren
Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.

 

 

Webseite: wandersuechtig.de/tourenberichte

Medien

Produkttest der Rab Alpine Tour Pants by wandersuechtig.de
wandersuechtig.de auf youtube.de
Find us on google+
Unsere Feeds
Find us on Facebook
Follow Us