"Auf den Spuren der Eltzer Fehde" - geführte Erlebniswanderung

"Auf den Spuren der Eltzer Fehde" - geführte Erlebniswanderung by ErlebnisZeit

Presseauskunft vom 03.04.2017

"Auf den Spuren der Eltzer Fehde" - geführte Erlebniswanderung, 25.06.2017, 11-16 Uhr

Im 14. Jahrhundert hat es keine Fahrstraßen gegeben, auf denen man durch das Ehrbachtal von Burg zu Burg kommen konnte. So war es Jahrhunderte ganz normal, zu Fuß mit allerlei Gepäck auf dem Rücken zu wandern. Wir begeben uns auf Zeitreise – auf historischen Pfaden erkunden wir die Geschichte der Eltzer Fehde. Durch das Faustrecht des Balduin von Luxemburg wurde der Warentransport und die Wege der Kaufleute erschwert. Burgen wurden zum Trutz erbaut, vermeintliche Autonomie- und Rechtsansprüche durch den Erzbischof erzwungen. Im Jahre 1336/37 wurde die Fehde beendet.

Die Wanderung startet am Grieshof zwischen Beulich und Mermuth, führt uns zur Ruine Rauschenburg, dann hinunter in das Ehrbachtal. Wir wandern durch die wildromatische Ehrbachklamm, passieren Eck-, Brandengraben- und Linke Mühle, bevor uns der Weg hinauf auf die Ehrenburg führt. Nach einer kurzen Verweile mit atemberaubenden Ausblick vom Bergfried gehen wir auf dem Erenweg hinunter in das Ehrenburger Tal und folgen dem kleinen Mühlbach bis zur historischen Mühle Vogelsang in Brodenbach, wo uns die Spezialitäten des Küchenchefs einen kulinarischen Abschluß bescheren.

Gehzeit: ca. 5 Stunden / Höhenmeter: ca. 400 hm, Schwierigkeit: mittel / Der Wanderbus zurück zum Grieshof fährt um 17.20 Uhr ab Brodenbach.

Preise exkl. Verpflegung und Getränke, inkl. Eintrittsgelder: Erwachsene: 17 Euro und Kinder bis 14 Jahre: 12 Euro

Anmeldung unter: http://www.erlebnis-zeit.de/veranstaltungen/auf-den-spuren-der-eltzer-fehde-250717/

Quelle: Pressemeldung von ErlebnisZeit.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.