Die ISPO 2015 - das TOP-Thema war die Nachhaltigkeit!

The North Face auf der ISPO The North Face auf der ISPO

Sie ist vorbei - die Sportfachmesse ISPO für die Winterkollektion 15/16. Die Fachmesse fand vom 05.02 - 08.02.2015 in München statt. Die Messe startete dieses Jahr an einem Donnerstag. Neben ca. 2600 Ausstellern und knapp 80000 Fachbesucher waren wir für euch am Samstag und am Sonntag auf dem Messegelände unterwegs. Viele Neuheiten gab es nicht, aber die Kollektionen wurden verbessert und die Farben angepasst. Die Messe selbst schreibt übrigens über einen Besucherrekord. Dieses Jahr wurden die meistens Tickets bereits im Vorverkauf, sprich online verkauft. Wir selbst haben von den "vielen" Besuchern nichts mitbekommen. In den Outdoorhallen A 6, A 5, B 6 und B 5 war wenig los. Die meisten Fachbesucher waren am Donnerstag und am Freitag auf der ISPO 2015. Also hatten wir am Wochenende genügend Zeit, alle Neuheiten genauer unter die Lupe zu nehmen. Natürlich haben wir wieder ein paar bekannte Gesichter getroffen. Neben dem Wandervideoblog haben wir uns über unsere persönlichen Kontakte bei den jeweiligen Marken sehr gefreut. Die Messestände sahen übrigens wie jedes Jahr wieder genial aus. Ach ja, der Messestand von KEEN bestand teilweise aus einer alten Bowlingbahn. Da sind wir auch schon beim Thema - Nachhaltigkeit! Wir haben gemerkt, dass jedem Hersteller dieses Thema wichtig ist. So verlagern viele Firmen ihre Produktion von Asien wieder nach Europa (Rumänien und Bulgarien). Auch kommen die Komponenten für die Produkte aus Europa (zumindest haben die Zulieferer dort ihren Standort). Auch die Herkunft der Daune spielte auf der ISPO 2015 eine wichtige Rolle. Die Hersteller achten auf eine artgerechte und nachvollziehbare Gewinnung der Daune.

Pressestimmen:

Wolfgang Mayrhofer, General Manager, Atomic Austria GmbH, Österreich:
„Die ISPO ist für uns überaus erfolgreich verlaufen. Wir haben unseren kompletten Kundenstamm treffen können und eine Segmenterweiterung vorantreiben können. Die ISPO ist der Kanal über den Diversifikation betrieben wird. Besonders stolz sind wir auch, dass unsere neue sehr leichte Allmountain Skiserie mit dem ISPO AWARD ausgezeichnet wurde. Es ist uns ein Anliegen auch 2016 wieder in München zu sein.“

Thomas Gröger, Country Manager Germany, Fjällräven GmbH, Schweden:
„Die zu kurze Aufbauzeit hat bei uns Mehrkosten verursacht, die hohe Standfrequentierung an den ersten beiden Tagen hat diesen Mehraufwand aber gerechtfertigt. Ebenso die beiden ISPO AWARDs die wir gewonnen haben. Die ISPO ist immer noch der Treffpunkt für die Branche und zur Markenbildung. Hier vernetzt man sich und betreibt Kommunikation. Auch 2016 werden wir wieder vor Ort sein.“

Andy Schimeck, Geschäftsführer, Marmot Mountain Europe GmbH, Deutschland:
„Die ISPO 2015 war aus Marmots Sicht ein voller Erfolg. Wir konnten unsere Neuheiten vorstellen und uns als Marke auf positive Weise präsentieren. Die Stimmung am Stand war über alle Tage hinweg sehr gut und wir freuen uns auf zahlreiche Besucher auch in 2016.“

Reiner Gerstner, Group Brand & Marketing Director, Salewa, Italien:
„Für uns als Markenstrategen ist die ISPO MUNICH großartig, da die Markenzugehörigkeit in der Community hier konsequent gespielt wird. Der Handel kann so lernen, wie man eine Marke und das zugehörige Lebensgefühl inszeniert und damit für den Kunden wichtige Impulse für das Einkaufserlebnis geben kann. Dass unsere Gesellschaft global und digital vernetzt ist, kann man hier auf der ISPO MUNICH an allen Ecken spüren, was uns als Unternehmen extrem bereichert, da hier wichtige internationale Kontakte geknüpft werden. Wir haben dadurch allerdings auch die Verantwortung und Aufgabe, die Erwartungen unserer Kunden, nämlich Bergsportler aus der ganzen Welt, als aktive Gestalter der Marke zu betrachten. Darunter fällt sicherlich auch die Transparenz in der Preisgestaltung. Diese ist eine große Herausforderung, die wir als Marke zusammen mit dem Handel angehen wollen. Die ISPO MUNICH als Businessplattform hilft uns, dieses Ziel langfristig zu erreichen.“

Christophe Weissenberger, Bereichsleiter Marke & Produkt, Schöffel Sportbekleidung GmbH, Deutschland:
„Die Qualität der Besucher auf der ISPO war wie jedes Jahr extrem hoch. Auffällig war, dass dieses Jahr die Entscheider (Vorstände; Geschäftsführer) der Firmen vor Ort waren. Im internationalen Besucherkreis sind besonders die asiatischen Kunden gestiegen. Wir sind mit dem Verlauf der ISPO MUNICH 2015 sehr zufrieden.“

Nächstes Jahr beginnt die Messe, wie gewohnt, wieder an einem Sonntag, genauer gesagt am 24.01.2016. Aber nun viel Spaß mit den Impressionen. In den nächsten Wochen stellen wir euch dann noch einzelne Neuheiten bei uns vor.

  • DSC02423
  • DSC02430
  • DSC02431
  • DSC02432
  • DSC02433
  • DSC02435
  • DSC02441
  • DSC02445
  • DSC02447
  • DSC02451
  • DSC02452
  • DSC02453
  • DSC02454
  • DSC02464
  • DSC02465
  • DSC02470
  • DSC02473
  • DSC02474
  • DSC02485
  • DSC02489
  • DSC02492
  • DSC02493
  • DSC02495
  • DSC02500
  • DSC02502
  • DSC02503
  • DSC02504
  • DSC02510
  • DSC02511
  • DSC02512
  • DSC02513
  • DSC02514
  • DSC02520
  • DSC02524
  • DSC02526
  • DSC02528
  • DSC02531
  • DSC02533
  • DSC02535
  • DSC02536
  • DSC02539
  • DSC02541
  • DSC02543
  • DSC02544
  • DSC02545
  • DSC02546
  • DSC02550
  • DSC02551
  • DSC02553
  • DSC02557
  • DSC02560
  • DSC02562
  • DSC02567
  • DSC02568
  • DSC02569
  • DSC02570
  • DSC02572
  • DSC02579
  • DSC02580
  • DSC02581
  • DSC02582
  • DSC02583
  • DSC02584
  • DSC02590
  • DSC02592
  • DSC02593
  • DSC02594
  • DSC02595
  • DSC02598
  • DSC02599
  • DSC02600
  • DSC02602
  • DSC02603
  • DSC02604
  • DSC02607
  • DSC02608
  • DSC02609
  • DSC02610
  • DSC_0073
  • _DSC0001
  • _DSC0003
  • _DSC0006
  • _DSC0009
  • _DSC0013
  • _DSC0016
  • _DSC0018
  • _DSC0021
  • _DSC0022
  • _DSC0028
  • _DSC0035
  • _DSC0043
  • _DSC0046
  • _DSC0052
  • _DSC0061
  • _DSC0062
  • _DSC0066
  • _DSC0068
  • _DSC0072
  • _DSC0075
  • _DSC0077
  • _DSC0079
  • _DSC0083
  • _DSC0087
  • _DSC0089
  • _DSC0093
  • _DSC0096
  • _DSC0113
  • _DSC0117
  • _DSC0119

Quelle: Pressestimmen - Pressemeldung Messe München.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.